Hamburg Airport 'Helmut Schmidt' - HAM

Flughafen Hamburg Allgemeines

Der Flughafen in Hamburg ist der fünftgrößte und älteste deutsche Flughafen. Am 10. November 2016 wurde der Flughafen zu Ehren des verstorbenen Hamburger Ehrenbürger und Altkanzlers Helmut Schmidt um den Namenszusatz „Helmut Schmidt“ erweitert. Somit nennt man den Flughafen jetzt auch Hamburg Airport „Helmut Schmidt“. Der Flughafen Hamburg liegt rund 8 km entfernt von der Stadtmitte Hamburg in nördlicher Richtung. Ebenso befindet sich der Flughafen ca. 8 km in südlicher Richtung der Stadtmitte Norderstedt im Stadtteil Fuhlsbüttel. Somit befindet er sich aus östlicher Sicht im Ortskern Fuhlsbüttel und aus südwestlicher Sicht im Ortskern Niendorf. Hinzu kommt, dass ein geringer Teil des Flughafens zum Norderstedter Stadtteil Garstedt gehört. Den Flughafen Hamburg kann man problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. Egal ob nun mit dem Nahverkehr, der S-Bahn Linie S 1 (Haltestelle „Hamburg Airport“) oder den Buslinien 274, 114, 23, 292 und dem Schnellbus der Linie 34. Solltest du nachts zum Flughafen gelangen wollen, bietet dir die Nachtbuslinie 606 an Werktagen eine gute Möglichkeit um zum Flughafen zu gelangen. An Wochenenden wird die Buslinie 274 im durchgehenden Nachtbetrieb mit der fahrenden unterirdischen Bahn der U 1 angebunden. Wie in ganz Deutschland bieten darüber hinaus diverse Taxi Unternehmen ihren Flughafen Service zum Pauschalpreis an. Den Fluggästen die nicht eigenständig mit dem Auto oder einem öffentlichen Verkehrsmittel anreisen, wird z.B. der Shuttleverkehr der Firma „Shuttle Service“ zur Verfügung gestellt oder diese nutzen einfach den Hoteleigenen Transferdienst. Der Flughafen Hamburg investiert seit März 2016 rund 120 Mio. € in die grundhafte Erneuerung des Hauptvorfelds (Vorfeld 1). Die Arbeiten finden auf einer Fläche von 330.000 Quadratmetern statt und sollen im Jahr 2020 vollständig abgeschlossen sein.

Flughafen Hamburg Eckdaten

Der Hamburger Flughafen wurde im Jahr 1911 eröffnet und wird aktuell von der Flughafen Hamburg GmbH betrieben. Die Gesellschafter sind die Freie und Hansestadt Hamburg und die Hamburg Airport Partners GmbH. Seine gesamte Fläche beträgt 570 Hektar, was in etwa 815 Fußballfeldern entspricht. Jährlich starten im Durchschnitt etwa 160.000 Flüge vom Hamburger Flughafen aus. Daraus resultieren sich jährlich ca. 16 Millionen Passagiere, die den Hamburger Flughafen bereisen. Rund um den Flughafen Hamburg kümmern sich knapp 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verteilt auf 2 Terminals rund um die Uhr in mehreren Schichten um die Bedürfnisse aller Passagiere. Die jährliche Luftfracht wiegt in etwa 35.000 Tonnen. Auf den Flughafen Hamburg befinden sich zwei Start- und Landebahnen. Die eine Start- und Landebahn ist asphaltiert, 3,25 km lang und 46 m breit, während die andere ebenso asphaltiert, 3,66 km lang und 46 m breit ist. Den startenden und landenden Flugzeugen wird genug Platz gewährt um eine optimale Start- und Landebedingung zu gewährleisten.

Terminal des Willy-Brand-Flughafen, Hamburg Fuhlsbüttel - HAM

Unser Shopping Guide für den Flughafen Hamburg

Der Hamburger Flughafen bietet für jeden Shopping begeisterten 365 Tage im Jahr ein individuelles und herzhaftes Angebot. Ob nun Accessoires, Kosmetik, Lebensmittel, Mode & Fashion, diverse Geschenkmöglichkeiten und vieles mehr. Der Flughafen Hamburg hat sicherlich auch etwas für dich im Angebot. Im öffentlichen Bereich des Flughafens kannst du auf 25 Geschäfte zurückgreifen. Die Wartezeit auf deine Liebsten oder den nächsten Flug wird dir somit auf jeden Fall versüßt. Schlendere einfach auf die Aussichtplattform kauf dir einen Burger bei MC Donalds und schau den Flugzeugen gemütlich beim Abheben und Landen zu. Im Sicherheitsbereich des Flughafen Hamburg findest du auf 40 Geschäften, dass was du oder deine Liebste braucht. Die sogenannte Airport Plaza eröffnete im Dezember 2008. Die Flughafenhalle zwischen Terminal 1 und 2 ist im gleichen Design gestaltet worden wie die beiden nachbarhallen. Die Airport Plaza weist eine Gesamtfläche von 4.900 Quadratmetern auf. Die Gepäckförderungsanlagen befinden sich im Erdgeschoss. Bekannte Labels wie Lacoste, Tommy Hilfiger, Swarowski und viele mehr bieten hier ihre Produkte an. Die vielen Reisebedarf-Artikel Shops wie „Heinemann Duty Free“, „k presse + buch“ und andere bieten allen Leseratten und Globetrotter eine riesige Auswahl an weltweiten Pressemedien, Büchern und Reiseführern aller Art. Brauchst du evtl. noch einen Reisekoffer oder eine Reisetasche für deinen nächsten Flug? Wir empfehlen dir einen Besuch bei „Attitude“. Dort findest du unter den hochwertigen und namenhaften Marken wie MCM, Michael Kors, Longchamp, Codelli und vielen mehr Luxusaccessoires und Lederwaren in einer tollen Atmosphäre. Du bist auf dem Weg zu deiner Liebsten? Dann kann ein Besuch bei „Victoria`s Secret“ nicht schaden. Das Modelabel „Victoria`s Secret“ eröffnete hier in Hamburg deutschlandweit den ersten seiner Art und bietet Spitzenunterwäsche, Pflegeprodukte und Handtaschen mit einer spitzen Optik und in einer hochwertigen Qualität an. Da wird sicherlich auch was für dich oder deine Liebste dabei sein. Wir wünschen dir einen tollen Aufenthalt auf dem Flughafen Hamburg, eine gute Reise und entspanntes Verweilen.